Alle Einträge zu ‘Aktiv Winter’

3.11.
2014

Privates Dinieren in luftiger Höhe

Geschrieben von Familie Pregenzer zum Thema 'Aktiv Winter'

Einen fröhlichen Skitag zu genießen, ist eine wunderbare Sache, aber die kulinarischen Genüsse mag man nicht immer auf Gulaschsuppe und Germknödel beschränken. Einmal beim Abendessen das prächtige Bergpanorama genießen, die Sonne rotgolden hinter den Berggipfeln verschwinden sehen – das öffnet den Blick und bringt Sie in tiefen Einklang mit der überwältigenden Natur.

Dem trägt man in Serfaus Rechnung, wo Sie ein überraschendes Dinner im neuen „Fine Dine Restaurant“ am Berg buchen und sich in luftiger Höhe verwöhnen lassen können. Mit dem Masner-Express geht es hinauf in die Berge, wo ab 16.00 Uhr ein Aperitif ein köstliches Drei-Gang-Menü eröffnet und Sie beim Speisen das grandiose Alpenpanorama genießen können.

Infos und Reservierung unter: www.serfaus-fiss-ladis.at

Oder aber Sie schauen nach Fiss, wo Sie die Möglichkeit haben, ein Essen im „Crystal Cube“ zu zelebrieren. In der Nähe der Aussichtsplattform „Z1“ steht ein verspiegelter Würfel schräg in der Winterlandschaft. Man kann nicht in ihn hineinsehen, umso betörender ist jedoch der Blick hinaus. Bei einem unglaublichen 360-Grad-Rundumpanorama wird Fingerfood vom Feinsten serviert. Hier verwöhnt man Sie zwischen 10.00 und 13.00 Uhr – nach vorheriger Anmeldung auch gerne mit frischen Austern mit Limettensaft.

Infos und Reservierung unter: www.serfaus-fiss-ladis.at

Unseren Gästen im Hotel Tirol sind wir gerne mit Informationen und bei den Buchungen behilflich. Lassen Sie sich diese außergewöhnlichen Gaumenfreuden nicht entgehen – Sie nehmen unvergessliche Eindrücke mit nach Hause.

21.10.
2014

Europas familienfreundlichstes Skigebiet – Serfaus-Fiss-Ladis

Geschrieben von Familie Pregenzer zum Thema 'Aktiv Winter'

Stehen Sie und Ihre Familie auch schon in den Startlöchern für die neue Skisaison?
In Serfaus-Fiss-Ladis finden gerade Familien mit Kindern perfekte Bedingungen für herrliches Skivergnügen vor.

In Europas familienfreundlichstem Skigebiet ist alles auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt. Insgesamt sind in Serfaus-Fiss-Ladis 45.000 m² Fläche ausschließlich für die kleinen Gäste reserviert. 250 Skilehrerinnen und Skilehrer mit pädagogischer Ausbildung bringen den Kindern spielerisch und mit viel Spaß das Skifahren und Snowboarden bei. Die Methode, nach der unterrichtet wird, heißt „Die sanfte Geburt“, und das bedeutet, dass man alles kann, aber gar nichts muss!

Hat ein Kind einmal keine Lust auf den Unterricht, darf es spielen oder sich anders vergnügen.
Meist sorgt ein gesunder Ehrgeiz dafür, dass Versäumtes rasch aufgeholt und das Lernziel erreicht wird.

Innovativ und liebevoll sind die Hilfsmittel gestaltet, die auf der „Kinderschneealm Serfaus“, im „Murmlipark“ in Serfaus und in „Bertas Kinderland Fiss-Ladis“ im Einsatz sind.

Für Abwechslung sorgen der Dinowald, ein Märchenwald und ein Indianerdorf. Förderbänder erleichtern den kleinen Pistenflitzern den Aufstieg.

11.04.
2014

Pistengaudi, Sonnenschein – was könnte schöner sein?

Geschrieben von Familie Pregenzer zum Thema 'Aktiv Winter'

Ostern steht vor der Tür und die Skisaison erreicht ihren sonnigen Höhepunkt. Bei uns in der Region Serfaus-Fiss-Ladis steht deswegen alles ganz im Zeichen frühlingshafter Skigenüsse. Im Rahmen der Genusswochen Spezial 2014 erwarten Sie allerlei Events, Ermäßigungen und attraktive Angebote – da macht Skifahren gleich doppelt Spaß!

Hier kommen unsere Tipps für Kurzentschlossene:

Sun & Snow Week. Frühlingssonne und toller Schnee!
Vom 12.04. – 22.04.2014:
Skipass Erw. € 30; Kinder € 18

Easy Skiing. Mit den Skischulen Serfauss und Fiss-Ladis
Vom 12.04. – 22.04.2014:
4 Tage Skikurs für € 195 buchen. Die ganze Woche genießen!

Happy Days. Genuss beim Wintersport!
4 Tage Skiausrüstung (4-Sterne, Ski und Stöcke – Skischuhe bzw. höhere Kategorie gegen Aufpreis im Fachgeschäft buchbar) für € 49 buchen. 6 Tage perfekt ausgerüstet genießen.

Weitere Highlights:

  • -50 % Rabatt auf Adventure Night Serfaus/Nightflow Fiss am Di., 15.04.2014
  • Charity-Adventure Night für den guten Zweck am Mi., 16.04.2014
  • -50 % Rabatt auf Fisser flieger/Skyswing/Serfauser Sauser
  • Schneesichere Kinderschneealm Serfaus und Bertas Kinderland Fiss-Ladis auf 2.000 bis 2.500 m

Sie wollen vor allen anderen auf der Piste sein? Early Birds haben es in Serfaus-Fiss-Ladis gut!
Am Donnerstag, den 17. April haben Sie ein letztes Mal die Gelegenheit zu einem ganz besonderen Skierlebnis. Schon um 8.00 Uhr können Sie ihre Spuren über die frisch präparierten Pisten ziehen. Nach der frühen Pistengaudi genießen Sie ein köstliches Bergfrühstück in den Bergrestaurants Zirbenhütte Fiss und Lassida Serfaus – ab 8.45 Uhr.

18.03.
2014

Serfaus-Fiss-Ladis als bestes Familien-Skigebiet ausgezeichnet

Geschrieben von Familie Pregenzer zum Thema 'Aktiv Winter'

Tirols Ski-Dimension Serfaus-Fiss-Ladis ist TOP für Familien, dafür wurde unsere Region bereits mehrfach ausgezeichnet. Zuletzt als „bestes Familien-Skigebiet“ von Skigebiete-Test.de

Kinderfreundlichkeit ist in Serfaus-Fiss-Ladis kein leeres Schlagwort, sondern Ehrensache: Eigene Kinderrestaurants, Kinderwagenverleih und Kinderwagenparkplätze sind nur ein Teil des familienfreundlichen Angebots. Gut 125.000 m² des Skigebiets sind gleich ganz den Kids gewidmet: Vom Murmlipark über Bertas Indianerland bis hin zur Fisser Höhlenwelt stehen Abwechslung und Action für den Skinachwuchs im Vordergrund.

Auch bei uns im Hotel Tirol kommen unsere jüngsten Gäste natürlich voll auf ihre Rechnung: In unserem neu gestalteten Kinderspielzimmer und Jugendraum stehen Spiel und Spaß, sowie jeden Abend das Kinder-Kino auf dem Programm. Gitterbett & Babyphone verleihen wir gerne auf Anfrage und natürlich nehmen wir mit unserem täglich wechselnden Kinder-Menu auch auf die kulinarischen Wünsche der Kleinsten Rücksicht!

7.01.
2014

„Murmlirest“ und „Starrest“ – die coolsten Kinderrestaurants der Alpen

Geschrieben von Familie Pregenzer zum Thema 'Aktiv Winter'

Pünktlich zum Winterstart 2013/14 bietet die Region Serfaus-Fiss-Ladis mit den Kinderrestaurants „Murmlirest“ und „Starrest“ zwei neue Highlights für Kinder. Beide Restaurants liegen an der Mittelstation der Komperdellbahn und sind von der Kinderschneealm aus direkt erreichbar. Das „Murmlirest“ wurde für Kinder bis zu 6 Jahren entwickelt und führt mit 4 Restaurantbereichen durch die Geschichte von „Murmli und dem Schneegeist“. Dort essen die Skilehrer gemeinsam mit den Kindern und erleben mit ihnen in der einstündigen Mittagspause die verschiedenen Stationen der Geschichte.

Das „Starrest“ nimmt Kinder ab 6 Jahren bis zum Teenager-Alter mit auf eine spannende Entdeckungsreise durch die sportliche und abenteuerliche Welt des Winters. In sieben vollkommen unterschiedlich gestalteten Räumen bekommen die Kids & Teens ihr Mittagessen. So springt im Raum „Freestyle“ ein Skifahrer als cooles Graffiti von den Wänden, der Raum „Time Warp“ ist eine Zeitreise durch die Skigeschichte und im „Race Room“ können die Skilehrer mit ihren Schülern Rennszenen analysieren, die vorher im Rahmen der Skischul-Ausbildung aufgenommen wurden.

18.12.
2013

Aktuelles aus dem Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis

Geschrieben von Familie Pregenzer zum Thema 'Aktiv Winter'

Rechtzeitig zu Saisonbeginn fassen wir alle aktuellen Neuheiten rund um das Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis für Sie zusammen:

Neue Abfahrt und Route in Fiss/Ladis
Die „Lange Abfahrt“ führt von der Frommesabfahrt direkt auf die Ladisabfahrt. Sie wird als rote Piste geführt, hat eine Länge von 1,2 km, ist bis zu 80 m breit und mit einer Beschneiungsanlage ausgestattet. Ebenfalls neu ist die als Skiroute gekennzeichnete Skyline mit einer Länge von 2 km vom Schöngamp-Berg in die Frommesabfahrt.

Erweiterung der Beschneiungsanlage
Mit dem neuen Speicherteich Hög (200.000 m³) in Serfaus wird die Leistung der gesamten Beschneiungsanlage um ein Vielfaches erhöht. Zahlreiche Pisten und Skigebietsbereiche können bei optimaler Temperatur binnen 3 bis 4 Tagen vollflächig beschneit werden. Diese Erweiterung bietet Ihnen eine noch höhere Schneesicherheit und beste Pistenverhältnisse, auch wenn Frau Holle einmal eine Pause braucht.

Skimovie-Strecke
Fühlen Sie sich wie ein Skirennläufer und lassen Sie sich auf der parallelen Rennstrecke von Spezial-Video-Kameras filmen. Die Fahrkünste analysieren oder das Video an Freunde senden – so wird man zum Filmstar! Zu finden ist die Strecke auf der Fisser Nordseite.

Pistennummerierung im gesamten Skigebiet
Alle Pisten und Abfahrten von Serfaus-Fiss-Ladis sind ab kommender Wintersaison zusätzlich mit einer Nummer ausgestattet. Dies dient als weitere Orientierungshilfe.

Unser Event-Tipp: Nightflow-Premiere am 19. Dezember zum 60. Jubiläum der Skischule Fiss
Der 60. Geburtstag der Skischule Fiss wird heuer mit der actiongeladenen Show „Celebrations“ gefeiert. Soviel sei verraten: von Tänzer über Akrobaten, Actionbiker, Skikünstler und eine gewaltige Schanze ist jeden was dabei. Ab 21 Uhr beginnt die Nightflow-Show.

Preis für Nachtskilauf und Nightflow-Show: Erwachsene € 11,50 . Kinder € 8,50
Weitere Termine: 26. 12., 2.1. und dann immer dienstags von 7.1. – 15.4.2014

8.04.
2013

Das Familienmuseum: s’Paules & s’Seppls Haus

Geschrieben von Familie Pregenzer zum Thema 'Aktiv Winter'

Der über 600 Jahre alte Bauernhof wurde vor einigen Jahren saniert und ein neues kleines Heimatmuseum entstand. Das Haus erzählt Geschichten aus längst vergessener Zeit: von der Bauweise bis zum Leben seiner Bewohner.

In s’Paules und s’Seppls Haus lebten oftmals mehrere Familien, weshalb viele es als „kleines Dorf unter einem Dach“ bezeichnen. Es gibt mehrere Küchen, Stuben und sogar Ställe. Man wohnte und arbeitete am gleichen Ort, aber in unterschiedlichen Räumlichkeiten. Die letzten Bewohner dieses Hofes, die Familie Pale und Pregenzer, lebten mit bis zu 20 Personen unter einem Dach. Im Jahre 1963 verließ die Familie Pale (s’Paules) das Anwesen, 1983 zog auch die Familie Pregenzer (s’Seppls) aus.

Ein besonderes Highlight ist das umgebaute Stadel, welches den urigen Bauernhofstil mit moderner Architektur vereint. Durch Sonderausstellungen und den Brauch des Blochziehens wird s’Paules und s’Seppls Haus zu einem historischen Ort der Extraklasse.

Besuchen Sie dieses ganz besondere Museum und erkunden Sie gemeinsam mit der ganzen Familie das Leben ohne Technik des 20. Jahrhunderts. Ein Tipp: Bringen Sie warme Bekleidung mit, denn um den authentischen Flair des Hauses zu bewahren, wurden keine Heizungen eingebaut.

Öffnungszeiten:
Das Museum hat jeden Dienstag und Donnerstag zwischen 15 und 17 Uhr geöffnet.

Preise:
Erwachsene: € 4,50, Schüler € 2,00 und Kinder bis 6 Jahre sind frei.

Older Posts »