16.12.
2014

Köstliche Bäckereien verführen zum Naschen!

Geschrieben von Familie Pregenzer zum Thema 'Aus dem Haus'

Ja, wir geben es zu, wir lieben selbst gemachte Weihnachtskekse, und aus diesem Grund möchten wir Ihnen zwei unserer Hausrezepte verraten, die immer gelingen und die allen schmecken. Die Rezepte für Linzer Augen und Vanillekipferl sind erprobt und werden aus den köstlichsten Zutaten, reiner Butter, frischen Eiern und Qualitätsmehl gezaubert.

Zur Weihnachtszeit erfreuen sich Groß und Klein an den herrlichen Bäckereien – allein schon der Duft beim Backen rechtfertigt die Mühe. Gekaufte Kekse können gar nie so gut schmecken. Probieren Sie es doch einmal aus!

Hier die Rezepte:

Linzer Augen

Für 50-60 Stück, Haltbarkeit: 4 Wochen

Zutaten:
20 dag Butter, 2 Dotter, 15 dag Staubzucker, 40 dag Mehl, 1/2 Pkg. Backpulver, rote Marmelade, z. B. Himbeer- oder Ribiselmarmelade – passiert zum Zusammensetzen, Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung:
1. Butter mit Dotter flaumig rühren, mit den restlichen Zutaten zu einem Teig
verkneten und diesen ca. 2 Stunden rasten lassen.
2. Den Teig dünn ausrollen und zu runden Keksen mit gezacktem Rand ausstechen.
Die Hälfte davon noch zusätzlich mit den drei typischen Löchern versehen
und alle bei mittlerer Temperatur (180-200°) hellgelb backen.
3. Die ausgekühlten ganzen Kekse mit roter Marmelade bestreichen,
die gelochten Scheiben daraufsetzen und die Linzer Augen mit Staubzucker bestreuen.

Vanillekipferl

Zutaten:
300 g glattes Mehl
250 g Butter
100 g Staubzucker
100 g geschälte, fein geriebene Mandeln
Vanille und Zucker zum Überzuckern

Zubereitung:
Aus Mehl, Butter, Staubzucker und Mandeln einen Mürbteig bereiten. Eine Stunde rasten lassen. Eine lange Rolle formen. Schneiden Sie diese in ca. 5 cm lange Stücke. Daraus Kipferl formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im vorgeheizten Backrohr (170 °C) ungefähr 20 Minuten backen. Die noch heißen Kipferl in Vanille und Zucker wälzen.

Nach Weihnachten, wenn die Geschenke verteilt und die Kekse gegessen sind, kann man wieder daran denken, sportlich aktiv zu werden. Eine wunderbare Gelegenheit wäre ein Skiurlaub bei uns in Fiss, zum Beispiel bei den Wedelwochen von 03. bis 10. Jänner 2015.

Natürlich freuen wir uns auch später im Jänner, im Februar und zum Sonnenskilauf im März auf Ihren Besuch. Unsere Winterangebote finden Sie hier.

5.12.
2014

Nightflow. Fiss.

Geschrieben von Familie Pregenzer zum Thema 'News & Events'

„Nature in Motion“

Erleben Sie eine Reise durch die Jahreszeiten. Coole Tänzer, waghalsige Akrobaten, Actionbiker und Skikünstler werden Sie auf der Piste zu mitreißender Musik begeistern. Ein besonderes Highlight ist die neue fulminante Schanze, die nicht nur coole Jumps, sondern auch unvergessliche Bilder liefert.

Angebote: Nachtskilauf von 18.00 bis 23.00 Uhr • Essen bei Mondschein und Live-Musik im Bergrestaurant Möseralm • À-la-carte-Familienrestaurant Sonnenburg • Nightflow-VIP-Lounge: bester Blick auf den Demohang bei exklusiven Köstlichkeiten
Ort: Bergrestaurant Möseralm, Fiss
Termin: Jeden Dienstag von 23.12.2014 bis 07.04.2015 um 21.00 Uhr
Preis: Nachtskilauf und Nightflow-Show: Erwachsene € 12,50, Kinder € 9,00

26.11.
2014

Veranstaltungs-Highlights in der Wintersaison

Geschrieben von Familie Pregenzer zum Thema 'News & Events'

Die Skiregion von Serfaus-Fiss-Ladis bietet mehr für Ihren Familienurlaub. Neben schönste Pisten, lange Rodelstrecken und vieles mehr, bietet die Region auch viele einzigartige und spannende Highlights für Groß und Klein. Wenn Ihnen in Ihrem Skiurlaub Abwechslung wichtig ist, dann sind Sie hier genau an der richtigen Stelle. In unserer neuen Hotel Tirol Highlight-Serie stellen wir Ihnen die schönsten & abenteuerlichsten Veranstaltungen vor. Wir beginnen mit der Adventure Night in Serfaus:

Adventure Night. Serfaus.

“Never Ending Story” – ein Traum vom Glück

Eine Reise durch Raum und Zeit, Traum und Wirklichkeit, Hoffnung und Glück: Bei der „ADVENTURE NIGHT SERFAUS“ erwartet Sie ein beeindruckend-monumentales Showevent voller fantastischer Augenblicke und unvergesslicher Erlebnisse für die ganze Familie.

Angebote: Nachtskilauf und Rodelabend • “Romantische Nacht am Berg” im Restaurant Lassida • Essen vom BuffetSki Lounge Package mit bestem Blick auf den Demohang • Fondue-Abend in der Sportalm • Essen mit den Sternen: “Eine kulinarische Weltreise” im Panoramarestaurant •

Ort: Mittelstation Komperdell, Serfaus
Termin: Jeden Mittwoch von 19.12.2014 bis 01.04.2015 um 21.00 Uhr
Preis: Berg- und Talfahrt bzw. Rodelabend und Nachtskilauf inkl. Show: Erwachsene € 12,50, Kinder € 9,00

13.11.
2014

Winternews aus Serfaus-Fiss-Ladis

Geschrieben von Familie Pregenzer zum Thema 'News & Events'

Wintersport ist eine wunderbare Sache, aber das Schleppen von Skiern und sonstiger Ausrüstung empfinden die meisten Skifahrer als lästig. Wenn Sie, liebe Gäste, im heurigen Winter zu uns ins Hotel Tirol nach Fiss kommen, warten einige Neuerungen auf Sie, die Ihren Komfort beim Wintersport erheblich verbessern werden.

Im Bereich der Talstation der Schönjochbahn wurde ein neues, komfortables Ski-Depot errichtet, das unterirdisch vom Parkplatz aus zu erreichen ist. Auch zur Talstation der Schönjochbahn gelangt man unterirdisch und bequem über Aufzüge und Rolltreppen.

Das Depot bietet 4.000 Stellplätze für Skier oder Snowboards sowie dazugehörige Schuhe, Helme und Stöcke in 2er- und 4er-Skischränken mit beheizten Schuh- und Handschuhtrocknern, Helmablage und Kleiderhaken. Bei Problemen mit der Ausrüstung wird Ihnen in einem eigenen Service-Bereich geholfen. Die Schränke können direkt bei uns im Hotel oder bei den Fisser Bergbahnen gemietet werden. Ein Schrank für zwei Personen kostet pro Tag € 4,00, ein Schrank für vier Personen pro Tag € 8,00. Skifahren wird so komfortabel wie noch nie!

Ungewöhnliche Angebote machen Lust auf mehr: Sind Sie schon einmal mit einem Pistenbully gefahren? Nein? In Serfaus-Fiss-Ladis können Sie sich einen Logenplatz auf einer der 490 PS starken und neun Tonnen schweren Präpariermaschinen sichern und für zwei Stunden den Alltag vergessen.

Weitere Informationen unter: www.serfaus-fiss-ladis.at

Übrigens: Das Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis ist eines der schneesichersten in Europa. Und unser Hotel Tirol in Fiss – in Europas familienfreundlichstem Skigebiet – ist mittendrin im Wintervergnügen!

3.11.
2014

Privates Dinieren in luftiger Höhe

Geschrieben von Familie Pregenzer zum Thema 'Aktiv Winter'

Einen fröhlichen Skitag zu genießen, ist eine wunderbare Sache, aber die kulinarischen Genüsse mag man nicht immer auf Gulaschsuppe und Germknödel beschränken. Einmal beim Abendessen das prächtige Bergpanorama genießen, die Sonne rotgolden hinter den Berggipfeln verschwinden sehen – das öffnet den Blick und bringt Sie in tiefen Einklang mit der überwältigenden Natur.

Dem trägt man in Serfaus Rechnung, wo Sie ein überraschendes Dinner im neuen „Fine Dine Restaurant“ am Berg buchen und sich in luftiger Höhe verwöhnen lassen können. Mit dem Masner-Express geht es hinauf in die Berge, wo ab 16.00 Uhr ein Aperitif ein köstliches Drei-Gang-Menü eröffnet und Sie beim Speisen das grandiose Alpenpanorama genießen können.

Infos und Reservierung unter: www.serfaus-fiss-ladis.at

Oder aber Sie schauen nach Fiss, wo Sie die Möglichkeit haben, ein Essen im „Crystal Cube“ zu zelebrieren. In der Nähe der Aussichtsplattform „Z1“ steht ein verspiegelter Würfel schräg in der Winterlandschaft. Man kann nicht in ihn hineinsehen, umso betörender ist jedoch der Blick hinaus. Bei einem unglaublichen 360-Grad-Rundumpanorama wird Fingerfood vom Feinsten serviert. Hier verwöhnt man Sie zwischen 10.00 und 13.00 Uhr – nach vorheriger Anmeldung auch gerne mit frischen Austern mit Limettensaft.

Infos und Reservierung unter: www.serfaus-fiss-ladis.at

Unseren Gästen im Hotel Tirol sind wir gerne mit Informationen und bei den Buchungen behilflich. Lassen Sie sich diese außergewöhnlichen Gaumenfreuden nicht entgehen – Sie nehmen unvergessliche Eindrücke mit nach Hause.

21.10.
2014

Europas familienfreundlichstes Skigebiet – Serfaus-Fiss-Ladis

Geschrieben von Familie Pregenzer zum Thema 'Aktiv Winter'

Stehen Sie und Ihre Familie auch schon in den Startlöchern für die neue Skisaison?
In Serfaus-Fiss-Ladis finden gerade Familien mit Kindern perfekte Bedingungen für herrliches Skivergnügen vor.

In Europas familienfreundlichstem Skigebiet ist alles auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt. Insgesamt sind in Serfaus-Fiss-Ladis 45.000 m² Fläche ausschließlich für die kleinen Gäste reserviert. 250 Skilehrerinnen und Skilehrer mit pädagogischer Ausbildung bringen den Kindern spielerisch und mit viel Spaß das Skifahren und Snowboarden bei. Die Methode, nach der unterrichtet wird, heißt „Die sanfte Geburt“, und das bedeutet, dass man alles kann, aber gar nichts muss!

Hat ein Kind einmal keine Lust auf den Unterricht, darf es spielen oder sich anders vergnügen.
Meist sorgt ein gesunder Ehrgeiz dafür, dass Versäumtes rasch aufgeholt und das Lernziel erreicht wird.

Innovativ und liebevoll sind die Hilfsmittel gestaltet, die auf der „Kinderschneealm Serfaus“, im „Murmlipark“ in Serfaus und in „Bertas Kinderland Fiss-Ladis“ im Einsatz sind.

Für Abwechslung sorgen der Dinowald, ein Märchenwald und ein Indianerdorf. Förderbänder erleichtern den kleinen Pistenflitzern den Aufstieg.

13.10.
2014

Weil´s daheim am besten schmeckt

Geschrieben von Familie Pregenzer zum Thema 'Aus dem Haus'

Im Hotel Tirol legen wir großen Wert auf natürliche, echte Lebensmittel. Vieles was wir unseren Gästen servieren, stammt aus eigener Produktion! Dazu gehört der köstliche Bienenhonig von unseren eigenen Bienenstöcken, die wir mit Liebe und Sorgfalt vom Frühjahr bis in den Spätsommer hinein auf den Bergblumenwiesen und den Wäldern der Umgebung aufstellen und ihren Ertrag einbringen lassen. Da schmeckt man den Almsommer im Honigglas.

Auch unser selbstgebackenes Bauernbrot ist an Geschmack nicht zu überbieten. Einmal in der Woche mahlen wir verschiedene Kornsorten und verarbeiten sie zu frischem, duftenden Brot, das – in „Leabala“(Laibe) geformt – im Backofen knusprig gebacken wird. Mit frischer Bauernbutter und Kräutern aus dem eigenen Kräutergarten oder hausgemachter Marmelade ein herrlicher Genuss!